Neues aus der Mittelschule

Liebe Schüler*innen! Liebe Eltern!

Zuallererst möchte ich allen Familien ein frohes Osterfest wünschen. Für mich ist Ostern DAS Fest der Hoffnung und der Zuversicht. Wie passend...

Wie geht es in der Schule nach Ostern weiter? Der Schichtbetrieb wird, unter den gleichen Voraussetzungen und Bedingungen wie in den letzten Wochen, weitergeführt. Wir alle hätten es uns anders gewünscht…

Somit beginnt am Dienstag, den 06.04. die Gruppe A. Ab Mittwoch ist dann wieder Gruppe B dran und Freitag ist Distance-Learning für ALLE. Es gilt der Stundenplan von WOCHE 1. Anmeldungen für die Betreuung an den Hausaufgabentagen bitte ich euch, beim KV bekanntzugeben. Uns allen fehlt der ungezwungene Kontakt zu den Schülern, euch Eltern und unter uns Lehrern. Darum würden wir euch gerne zu einem Online-Elternabend einladen, um zu erfahren, wie es euch, euren Kindern zu Hause und in der Schule geht. Die Einladung erfolgt in der kommenden Woche über die Klassenvorstände per Schoolfox. Wir hoffen auf eure zahlreiche Teilnahme, da uns der „persönliche“ Austausch sehr wichtig ist.

Gedanken

ES NERVT: geteilte Klassen, 2 Tage zu Hause, Distance-Learning, Masken, Tests, Abstand, Spaßbremse und Spielverderber.....JA: ES NERVT!

UND es geht allen gleich! Euch Schüler*innen, uns Lehrer*innen, euch Eltern, meiner Familie, MIR....ALLEN. Ein schwacher Trost vielleicht, aber bekanntlich ist geteiltes Leid, ja halbes Leid.

Und dann ist plötzlich Frühling: sommerliche Temperaturen, die Bäume erblühen und duften herrlich, mit dem Fahrrad zur Schule, draußen Zeichnen, Lesen im Pausenhof, Spaziergänge durchs Dorf, Fenster auf - Masken runter, Hoffnung, Zuversicht...bald

Danke fürs Durchhalten! Danke für eure wertvolle Unterstützung! Danke für euer Vertrauen! Danke für eure positive Haltung!

Herzliche Grüße und frohe Ostern

Gabi Fink