Neues aus der Mittelschule

Liebe Eltern! Liebe Schülerinnen und Schüler!                                                                 

Auch dieses Schuljahr scheint geprägt durch die Coronamaßnahmen. Ich freue mich, dass es keine großflächigen Schulschließungen und Schichtbetrieb mehr geben soll, denn das - da sind wir uns, denke ich, einig - war für alle Beteiligten herausfordernd, anstrengend, belastend und zäh.Somit nehmen wir die Vorgaben für die Sicherheitsphase und den einhergehenden Testungenhin und konzentrieren uns wieder auf unsere eigentliche Aufgabe: SCHULE SEIN - mit allem, was dazugehört: Wissen vermitteln, voneinander lernen, Talente entdecken, Gemeinschaft pflegen, kreativ sein, miteinander weiterentwickeln u.v.m.

Es wird weiter Flexibilität und Durchhaltevermögen brauchen, aber auch das sind wichtige Lebenskompetenzen, die uns in den letzten 1,5 Jahren immer wieder abverlangt wurden. Wie heißt es so schön: man wächst mit seinen Herausforderungen! Naja, ich gebe es offen zu: auf die eine oder andere Herausforderung hätte ich und wir alle gerne verzichtet...

Ich bin fest davon überzeugt, dass der positive Umgang miteinander und der soziale Zusammenhalt in unserer Schulgemeinschaft hilfreich waren und sind. Daran halte ich fest, was auch immer dieses Schuljahr noch bringen wird.

iPad-Klassen, neue technische Ausstattung, Wahlmodule, berufliche Orientierung sind nur einige der kommenden, schulischen Besonderheiten und die Vorfreude über die Umsetzung soll jetzt ganz im Fokus stehen. Alles Andere packen wir auch....

Danke für euer Vertrauen, eure Unterstützung und eure positive Haltung!

Herzliche Grüße

Gabi Fink