EINLADUNG zum Adventfenster der 1c Klasse

07. Dezember 2022 ab 16:30 Uhr

"Tag" der offenen Tür! SAVE THE DATE: 02.12.2022, ab 15:00 Uhr

 

Wir sind dann mal weg....

Am 07. Juli 2022 feierten die 4. Klassen der Mittelschule Hörbranz ihren Abschluss unter dem Motto „Ich bin dann mal weg“. Im festlich dekorierten Leiblachtalsaal wurde ein abwechslungsreiches und beeindruckendes Programm auf die Beine gestellt, mit dem sich die Schüler/innen nach 4 Jahren von der Mittelschule verabschiedeten. Die feierliche Zeugnisverleihung auf der großen Bühne und die anschließende Feier mit allen Familien rundete die stimmige und intensive Schulzeit ab.

Veränderungen gibt es auch im Lehrkörper der Mittelschule, nachdem vier langgediente Lehrpersonen die Schule verlassen, um näher an ihrem Wohnort tätig zu werden. Im Anschluss an die Notenkonferenz wurden die Lehrpersonen Beatrice Smounig, Georg Bertel, Laura Steiner und Sidika Celik sehr herzlich für ihren jahrelangen Einsatz für die Schule und ihre Schüler/innen geehrt. Ein Stückchen „Hörbranzer Erde“ wurde in Form einer Staude überreicht und die anschließende Kässpätzlepartie am Pfänderspitz gab noch einmal die Gelegenheit über so manches gemeinsames Erlebnis zu plaudern. Wir wünschen Bea, Georg, Laura und Sidika, dass sie an ihrer neuen Wirkungsstätte erfolgreich sind und die Zeit an der Mittelschule Hörbranz in guter Erinnerung behalten. Zwei neue Lehrpersonen werden im Herbst voller Elan das Team der Mittelschule unterstützen.

Wir wünschen allen Schüler/innen und ihren Familien eine erholsame Ferienzeit!

Herzliche Grüße

Das Team der MS Hörbranz

Es lebe der Sport!

Sportliche Erfolge gehören mittlerweile zur Tagesordnung an der Mittelschule Hörbranz!

Voller Stolz gratulieren wir den Trendsportlern zu den Erfolgen in der Landesmeisterschaft im Schulrudern und dem Laufteam für die sensationellen Ergebnisse beim Orientierungslauf.

 

 

 

Capoeira Monat März

Endlich wieder Bewegung ohne Maske. Das nahmen wir uns natürlich gleich zum Anlass, einen Bewegungsschwerpunkt im März zu setzen. „Capoeira für alle“ heißt das Motto! Trainer Hayu besucht den ganzen Monat über alle Klassen im Rahmen des Sportunterrichts. Capoeira hilft durch die Förderung eines bewussten Körpererlebens und durch Kombination von Kommunikation, Musik, Gesang und Bewegung das Selbstwertgefühl zu stärken und den fairen Umgang miteinander zu erproben. Gefördert werden zudem Ausdauer, Fitness, Körperbeherrschung und Gleichgewicht sowie die mentalen, emotionalen und sozialen Aspekte. UND vor allem der Spaß an der gemeinsamen Bewegung kommt dabei nicht zu kurz!

WIR STELLEN UNS VOR!

Das sind wir....und noch viel mehr!!

Wir freuen uns über euer Interesse an unserer Schule.

Leider ist derzeit ein "Tag der offenen Tür" nicht möglich - ihr wisst warum - aber in unseren Videos könnt ihr unser Gebäude von innen sehen und einen Blick in unseren Schulalltag werfen.

Wer könnte besser Auskunft geben über unsere Schule, als unsere ehemaligen Schüler? Wir haben sie in ihre "alte" Schule eingeladen, um zu berichten, wie es ihnen nach ihrer Mittelschulzeit ergangen ist.

Wir freuen uns, über jede Schülerin und jeden Schüler, die/der mit Stolz und Freude die Mittelschule Hörbranz besucht.

Bei Fragen und Interesse meldet euch einfach bei Schulleiterin Gabi Fink unter 05573/82344

 

Digitale Weihnachtsfeier die Zweite!

Gemeinschaftspflege wird an der Mittelschule Hörbranz großgeschrieben. Der ganze Stolz und ein echtes Highlight im Schuljahr ist die jährliche Schulweihnachtsfeier im Leiblachtalsaal. Bereits zu Schulanfang war jedoch klar, dass diese auch heuer wieder coronabedingt nicht stattfinden wird. Die Idee einer "digitalen Weihnachtsfeier" fand bereits im vergangenen Jahr rasch Begeisterung und so wurde schon im Herbst mit den Videoaufnahmen zu den einzelnen Beiträgen gestartet. Dabei lernten die Schüler/innen nicht nur, sich zu präsentieren und gemeinsam kreativ zu betätigen, sondern auch den Umgang mit Videobearbeitungsprogrammen und Bildschnitt am iPad. Den Schüler/innen und ihren Lehrer/innen ist ein abwechslungsreiches, stimmungsvolles, unterhaltsames und beeindruckendes Programm gelungen. Die Eröffnungsworte sprach Schulleiterin Gabi Fink per Live-Videokonferenz und stilecht im Rentierpulli, bevor dann die Videos in den Klassen zeitgleich gezeigt wurden. Applaus, Lachen und Musik waren im ganzen Haus zu hören. So gelang es, bei allem Abstand ein Gefühl des Zusammenhalts, ein Gefühl von Weihnachten ins Schulhaus zu zaubern.

Prickelnder Schulschluss

Blühende Straße vor der Mittelschule Hörbranz

Der Parkplatz vor der Mittelschule Hörbranz diente den Schüler/innen der 3b Klasse unter der fachkundigen Anleitung ihres Kunstlehrers Elmar Gorbach als Riesenleinwand.

Blumen und andere Naturmotive verschönern, den in die Jahre gekommenen und stark frequentierten Parkplatz.

Ice Ice Baby

Kein hitzefrei, aber Eis für alle gabs am Donnerstag Nachmittag für 150 Schüler/innen und Lehrer/innen der Mittelschule Hörbranz.

Zufall oder Fügung: das Eis wurde gesponsert von der Firma Eskimo, deren Vertreter gerade zufällig beim Adeg Zubcic zu Besuch war und die Spontanaktion mit Jolly, Twinny und Brickerl unterstützte.

Danke Eskimo, Danke Dragan! So macht Schule bei Hitze Spaß!

Umweltwoche 2021: 3c GOES REGIONAL!

Zur Vorbereitung auf die Umweltwoche 2021 hat die 3c Klasse Reden zu verschiedenen Umweltthemen vorbereitet. Die Präsentation erfolgt - coronagerecht - in Form eines Videos und alle Teilnehmerklassen bekommen eine Kostprobe von den Köstlichkeiten "MADE IN MÖGGERS".

Digitale Weihnachtsfeier 2020

Bereits am Schulanfang war klar: das wird nichts mit unserer großen Schulweihnachtsfeier im Leiblachtalsaal. Die Idee einer "digitalen Weihnachtsfeier" fand schnell Begeisterung und so wurde bereits im Herbst mit den Videoaufnahmen zu den einzelen Beiträgen gestartet. Wieder ist den Schüler*innen und ihren Lehrer*innen ein abwechslungsreiches, stimmungsvolles, unterhaltsames und beeindruckendes Programm gelungen. Die Eröffnungsworte sprach Schulleiterin Gabi Fink per Live-Videokonferenz, bevor dann die Videos in den jeweiligen Klassen gezeigt wurden. Applaus, Lachen und Musik war im ganzen Haus zu hören...

Besinnliche Worte fand dann Religionslehrer Lukas Brey in der zweiten Live-Schaltung, bei der sogar per interaktiver Befragung "Was bedeutet die Weihnachten?" die Antworten der einzelenen Schüler für alle sichtbar gemacht wurden. Und so gelang es, bei allem Abstand ein Gefühl des Zusammenhalts, ein Gefühl von Weihnachten ins Schulhaus zu zaubern.

Bewegungschallenge

Kein Bock auf "Down-Lock"?...dann mach mit und stelle dein Video auf Teams

Hier ein paar coole Moves aus dem Training unserer Betreuungskids. Wir sind schon gespannt auf viele actionreiche Videos und Foto aus dem Home-Schooling!

LET'S MOVE!